Über mich

Die Leidenschaft zur Fotografie entdeckte ich mit 15 Jahren. Es ist mein Bestreben Emotionen und Empfindungen darzustellen und diese auch beim Betrachter auszulösen. Die Natürlichkeit und den Charakter eines Menschen fotografisch festzuhalten, ist meine große Leidenschaft.

Eine Hochzeit zu fotografieren, heißt nicht nur eine tolle Kamera zu besitzen und auf den Auslöser zu drücken, es ist vielmehr!

Das Gespür für den richtigen Moment zu entwickeln, um dann bereit zu sein, diesen einzigartigen Moment für immer einzufangen. Jeder Hochzeit hat Ihr ganz eigenes Flair und ganz besonderen Charme. Mein Ansporn ist, immer neue, kreative und außergewöhnliche Fotos zu machen.

Ich freue mich sehr, ein Teil von eurem besonderen Tag zu sein.

Ich komme als Fremde und gehe als Freund!